Der Gewässerunterhaltungsverband Hörsel/Nesse führt die jährliche Verbandsschau gemäß § 7 Abs. 1 der Satzung des Gewässerunterhaltungsverbandes Hörsel/Nesse auf Grundlage der §§ 44 und 45 des Gesetzes über die Wasser- und Bodenverbände - Wasserverbandsgesetz - WVG) im Herbst 2021 durch.

Die untere Wasserbehörde des Landkreises Gotha führt die Gewässerschau laut § 100 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) vom 31. Juli 2009 in der aktuell gültigen Fassung in Verbindung mit § 74 Thüringer Wassergesetz (ThürWG) vom 28. Mai 2019 (GVBl. S. 74) in der aktuell gültigen Fassung im Herbst 2021 durch. Sie wird verbunden mit der jährlichen Verbandsschau des Gewässerunterhaltungsverbandes Hörsel/Nesse (laut § 7 Abs. 1 der Satzung des Gewässerunterhaltungsverbandes Hörsel/Nesse in Verbindung mit § 44 und 45 des Gesetzes über die Wasser- und Bodenverbände - Wasserverbandsgesetz - WVG).

 

Sturzflut nach Starkregen in Mosbach

des Gewässerunterhaltungsverbandes (GUV) Hörsel/Nesse über die Durchführung von Gewässerunterhaltungsmaßnahmen an Gewässern 2. Ordnung.

Im Zeitraum vom 1. Juni 2021 bis 31. Oktober 2021

Heute war es endlich soweit, die Übergabe des neuen LKW mit Abroll-Container-System an unseren Bauhof ist erfolgt. Mit Freude übergibt der Geschäftsführer Uwe Oßwald die Schlüssel für den  LKW der Schweizer Firma AEBI Schmidt GmbH an den Bauhofleiter Peter Pirl.

Sie haben Fragen
oder möchten Mängel melden?
Rufen Sie uns an!

Wenn Sie mehr über unseren Verband wissen oder Mängel melden möchten, können Sie uns gern anrufen oder unser Kontaktformular nutzen.