Sturzflut nach Starkregen in Mosbach

des Gewässerunterhaltungsverbandes (GUV) Hörsel/Nesse über die Durchführung von Gewässerunterhaltungsmaßnahmen an Gewässern 2. Ordnung.

Im Zeitraum vom 1. Juni 2021 bis 31. Oktober 2021

Heute war es endlich soweit, die Übergabe des neuen LKW mit Abroll-Container-System an unseren Bauhof ist erfolgt. Mit Freude übergibt der Geschäftsführer Uwe Oßwald die Schlüssel für den  LKW der Schweizer Firma AEBI Schmidt GmbH an den Bauhofleiter Peter Pirl.

Der Gewässerunterhaltungsverband (GUV) Hörsel/Nesse ist seit dem letzten Jahr für die Unterhaltung der Fließgewässer zweiter Ordnung zuständig. Mittlerweile obliegt dem GUV eine weitere Aufgabe: Die Umsetzung von Projekten im Rahmen der „Aktion Fluss - Landesprogramm Gewässerschutz“.

Zwischen Oberellen und Unterellen verläuft die Elte. Ab Mitte des Jahres waren zur Freude vieler Naturinteressierten wieder einige Hinweise zum Aufenthalt von Bibern zu sehen.
Zwei stattliche Dämme wurden gebaut, Sträucher abgenagt und größere Wasserflächen angelegt. Teilweise wurden durch das Anstauen der Elte Wassertiefen von über 2m erreicht.

Sie haben Fragen
oder möchten Mängel melden?
Rufen Sie uns an!

Wenn Sie mehr über unseren Verband wissen oder Mängel melden möchten, können Sie uns gern anrufen oder unser Kontaktformular nutzen.