1. Hochwasserinformationstag

die Gewässerunterhaltungsverbände (GUV) 6 (Hörsel/Nesse), 7 (Felda/Ulster/Werra), und 8 (Hasel/Lauter/Werra) laden gemeinsam zum 1. Hochwasserinformationstag in das Pressenwerk nach Bad Salzungen ein.

Es handelt sich dabei um eine öffentliche Informationsveranstaltung mit Fachvorträgen zu Hochwasserrisiken in der Region, Verantwortlichkeiten bei der Hochwasservorsorge und –Abwehr, Meldewege im Hochwasserfall sowie vorhandene Unterstützungsangebote.

Diese Veranstaltung richtet sich im Besonderen an:

  • die MitarbeiterInnen der Stadt- und Gemeindeverwaltungen,
  • die MitarbeiterInnen der Landkreise und kreisfreien Städte,
  • die Fachberater Hochwasserschutz,
  • die MitarbeiterInnen der Leitstellen und
  • die Einsatz- und Führungskräfte der Wasser- und Feuerwehren

Aus organisatorischen Gründung wird um eine persönliche Anmeldung bis zum 15.05.2024 gebeten.

Öffentliche Bekanntmachung- Verbandsschau Frühjahr 2024

Der Gewässerunterhaltungsverband Hörsel/Nesse führt die jährliche Verbandsschau gemäß § 7 Abs. 1 der Satzung des Gewässerunterhaltungsverbandes Hörsel/Nesse auf Grundlage der §§ 44 und 45 des Gesetzes über die Wasser- und Bodenverbände - Wasserverbandsgesetz - WVG) und Beschluss Nr. 05/2024 des Vorstandes zum 31.01.2024, im Frühjahr 2024 durch.

Öffentliche Bekanntmachung- Verbandsschau Herbst 2023

Der Gewässerunterhaltungsverband Hörsel/Nesse führt die jährliche Verbandsschau gemäß § 7 Abs. 1 der Satzung des Gewässerunterhaltungsverbandes Hörsel/Nesse auf Grundlage der §§ 44 und 45 des Gesetzes über die Wasser- und Bodenverbände - Wasserverbandsgesetz - WVG) und Beschluss Nr. 07/2023 des Vorstandes vom 12.09.2023, im Herbst 2023 durch.

Öffentliche Bekanntmachung - Gewässerunterhaltungsmaßnahmen - Gehölzpflege 2023/2024

des Gewässerunterhaltungsverbandes (GUV) Hörsel/Nesse über die Durchführung von Gewässerunterhaltungsmaßnahmen an Gewässern 2. Ordnung.

Im Zeitraum vom 1. Oktober 2023 bis 28. Februar 2024

Sie haben Fragen
oder möchten Mängel melden?
Rufen Sie uns an!

Wenn Sie mehr über unseren Verband wissen oder Mängel melden möchten, können Sie uns gern anrufen oder unser Kontaktformular nutzen.