Fördermaßnahmen |

Durchgängigkeit Sohlstufe Schnepfenthal

Projekt: 2021 GZ 0014

Art der Maßnahme: Gewässerschutz/WRRL

Status: Vorplanung

Umsetzungszeitraum: Planung 2021 bis 2022 / Bau 2022 bis 2023

 

Herstellung der Durchgängigkeit des Badewassers
Sohlstufe Schnepfenthal

Standort: Gartenanlage,  Gemarkung Schnepfenthal-Rödichen

Standort Sohlstufe Schnepfenthal

Beschreibung der Maßnahme:

Für das Gewässer Badewasser in der Gemarkung Schnepfenthal-Rödichen soll eine Verbesserung der Durchgängigkeit und der Morphologie realisiert werden. Hier ist die Durchgängigkeit nur bedingt gegeben, obwohl die Absturzhöhe ist mit 10-15 cm eher gering ist. Da der Überfallstrahl abreißend ist, bildet die Sohlstufe bei niedrigen bis mittleren Wasserständen ein unüberwindbares Wanderungshindernis für Makrozoobenthos und kleinere Fischarten. Das vorhandene Bauwerk wird so umgestaltet, dass zukünftig eine lineare Durchgängigkeit erreicht wird. Hierzu sollen Schwellen und Störsteine eingesetzt werden.

Die vorhandene Ausleitung von Wasser in Richtung Waltershausen ist muss auch nach der Umgestaltung sichergestellt werden.

Wasserausleitung nach Waltershausen

Wasserausleitung nach Waltershausen