Verbandsingenieur mit Schwerpunkt Wasserbau ab 2023 | m/w/d

Sie suchen eine neue Herausforderung und brennen für das Thema Gewässer?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben suchen wir ab 2023 eine Unterstützung im Bereich Fließgewässerentwicklung-Fördermaßnahmen nach EU-Wasserrahmenrichtlinie.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengang
  • Kenntnisse und Erfahrungen des WHG, des ThürWG, im Vergaberecht, VOB und Weiteren
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit Fördermaßnahmen insbesondere EFRE
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • systematisches, zielorientiertes Denken, engagierte Einsatzbereitschaft
  • Teamplayer, begeisterungsfähig und flexibel
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir

  • interessante Beschäftigung mit der Möglichkeit der eigenständigen Gestaltung
  • Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf
  • tolles Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • hochdynamisches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung TVöd

Geschäftsführung ab 2023 | m/w/d

Sie suchen eine neue Herausforderung und brennen für das Thema Gewässer?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Nach über 3 Jahren Aufbauarbeit geht der bisherige Geschäftsführer 2023 in den wohlverdienten Ruhestand.

Daher suchen wir ab dem 01. April 2023 eine engagierte Führungskraft für unseren Verband:

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hoch-/Fachschulstudium in den Fachrichtungen Wasserwirtschaft, Geologie, Tiefbau oder ein ähnlicher Abschluss
    mit mehrjährigen Erfahrungen im Bereich Wasserbau und/oder bei der Gewässerunterhaltung
  • Erfahrungen in der Geschäftsführung oder in einer anderen Führungsposition eines Verbandes oder Betriebes
  • Kenntnisse und Erfahrungen des WHG, des ThürWG, Satzungs- und Verwaltungsrecht sowie Arbeitsrecht und TVöD
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Fördermaßnahmen insbesondere EFRE
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen
  • PC-Kenntnisse und sichere Anwendung (MS-Office, GIS-Anwendungen, Excel)
  • Erfahrungen mit der Landessoftware Progemis
  • Kenntnisse des Verbandsgebietes
  • systematisches, zielorientiertes Denken sowie eine engagierte Einsatzbereitschaft
  • Besitz eines Führerscheines der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW

Das bieten wir:

  • Eine interessante Beschäftigung mit der Möglichkeit der eigenständigen Gestaltung des Arbeitsfeldes.
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf.
  • Ein tolles Arbeitsklima in einem motivierten Team, geprägt durch kollegiales Miteinander und flache Hierarchien.
  • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Eine unbefristete Anstellung im Umfang bis zu 39 Wochenstunden.
  • Eine mit den Bestimmungen des TVöD vergleichbare Vergütung.

Jetzt bewerben

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen digital an folgende Adresse:

info@guv-hoersel-nesse.de

oder per Post an

Gewässerunterhaltungsverband Hörsel/Nesse
Ortsstraße 10
99887 Georgenthal OT Schönau v. d. Walde


Datenschutzhinweis

Wenn Sie sich via E-Mail bei uns bewerben und wünschen, dass ihre Daten in unserem Bewerberpool gespeichert werden sollen für ggf. spätere Angebote, müssen Sie dies in Ihrer Bewerbungs-E-Mail ausdrücklich vermerken. Andernfalls werden alle Bewerber-E-Mails nach Vergabe der Stelle gelöscht.

Sie haben Fragen
oder möchten Mängel melden?
Rufen Sie uns an!

Wenn Sie mehr über unseren Verband wissen oder Mängel melden möchten, können Sie uns gern anrufen oder unser Kontaktformular nutzen.